shutterstock.com – greenbutterfly

Energiemanagement nach der Norm ISO 50001

Ein bewusster Umgang mit Energie spielt privat und gewerblich eine zunehmend wichtigere Rolle. Ein durchdachtes Energiemanagement hilft Ihrem Unternehmen, betriebliche Kosten zu senken und Ihre Produktion effizienter abzuwickeln. Genauso setzen Sie mit einem zertifizierten Energiemanagementsystem ein Zeichen gegenüber Kunden und Business-Partner, dass Sie sich mit dem Thema Energie befasst haben.

 

Mit einer Zertifizierung nach der internationalen Norm ISO 50001 entscheiden Sie sich für unabhängig formulierte Richtlinien, die global akzeptiert sind und Ihr Engagement im Energiemanagement verdeutlichen. Bei einer angestrebten Zertifizierung steht Ihnen QM Schwab beratend zur Seite und ebnet Ihnen den Weg, damit Ihr Energiemanagementsystem die gewünschte Zertifizierung gemäß ISO 50001 erhält.

 

Energiemanagement – unverzichtbar in der modernen Wirtschaft

Energie ist ein kostbares Gut, die nicht nur im produzierenden Gewerbe einen essenziellen Kostenfaktor darstellt. Alleine betriebswirtschaftlich hat jedes Unternehmen ein natürliches Interesse, den Energieverbrauch im laufenden Betrieb so gering wie möglich zu halten. Mit der Einführung eines Energiemanagementsystems (EMS) wird ein strategischer Zugang zur Steigerung der Energieeffizienz möglich.

 

Genauso hat das Energiemanagement in der Außenwirkung an Bedeutung gewonnen. Immer mehr Verbraucher und Business-Partner achten bei Unternehmen auf nachhaltige Konzepte. Niemand möchte seine Produkte oder Services gerne bei einem “Umweltsünder” bestellen, weshalb ein modernes Energiemanagement eine Rolle in Vertrieb und Marketing spielt.

 

Definition ISO 50001: Zertifizierung, Beratung & Audit

Mit der ISO 50001 Norm vertrauen Sie auf eine weltweit etablierte Grundlage, die das Energiemanagement in Ihrem Unternehmen nach unabhängigen Richtlinien bewertet. Die Zertifizierung bestätigt nicht nur, dass Sie beim Einsatz Ihrer Energie im Einklang mit der gültigen Gesetzeslage sind. Vielmehr bestätigt die Zertifizierung, dass Sie um eine stetige Verbesserung Ihrer Energieeffizienz sind und somit einem nachhaltigen Konzept im Energieverbrauch Ihrer Firma folgen.

 

Auf deutschem und europäischem Niveau ist die DIN-EN-16247 ein vergleichbarer Standard. Die ISO 50001 geht hierüber hinaus und ist als ISO-Norm weltweit akzeptiert. Ein wichtiger Faktor für Unternehmen, die Ihre Waren und Dienstleistungen weltweit anbieten und bei sämtlichen Kunden und Partnern Sicherheit im Bereich Energiemanagement schaffen möchten.

 

Mit einem Audit durch sicheren Zertifizierung

Ein Energiemanagementsystem (EMS) einzuführen, ist absolute Grundlage für eine Zertifizierung nach ISO 50001. Allerdings muss das eingeführte EMS allen Richtlinien der Norm gerecht werden, damit Ihre Firma das begehrte Zertifikat tragen kann. Damit es bei der Überprüfung durch eine unabhängige Prüforganisation nicht zu negativen Überraschungen kommt, sollte diese fachgerecht vorbereitet werden.

 

Mit einem Audit durch QM Schwab legen Sie die Grundlage für eine erfolgreiche Zertifizierung gemäß ISO 50001. Wir beraten Sie im Vorfeld umfassend und werfen einen gezielten Blick auf Ihr Energiemanagementsystem. Mit langjähriger Erfahrung führen wir einen Audit bei Ihnen durch und beleuchten alle Aspekte, die für die Zertifizierung nach ISO 50001 eine Rolle spielen.

 

Sämtliche überprüften Bereiche werden durch uns sorgfältig dokumentiert und ausgewertet. Sollten sich Schwachpunkte im Energiemanagement zeigen, geben wir Ihnen Impulse zur Verbesserung. Ziel ist hierbei stets, die ISO 50001 Zertifizierung zu erreichen oder zu halten. Ein Audit mit professioneller Beratung ist besonders ratsam, wenn Sie zum ersten Mal ein EMS einführen und langfristig über die Zertifizierung gemäß ISO 50001 nachdenken.

Wer darf die ISO 50001 Zertifizierung vornehmen?

Das Zertifikat erteilen ausschließlich unabhängige Prüforganisationen und Dienstleister, die mit den Grundlagen der ISO-Norm detailliert vertraut sind. In Deutschland gilt dies beispielsweise für die regionalen TÜV-Organisationen. Der Prüfer begutachtet Ihr Unternehmen als neutraler Partner und ermittelt, wie gut Sie mit Ihrem Energiemanagementsystem aufgestellt sind.

 

Sollte es nicht zu einer Zertifizierung reichen, gibt Ihnen der Prüfer mit seiner Dokumentation Hinweise für die Nachbesserung. Da hierdurch Zeit und Mühen entstehen, sollten Sie lieber von Anfang an die Sicherheit für die Zertifizierung gewinnen. Mit einem Audit von QM Schwab schaffen Sie hierfür die besten Voraussetzungen.

 

Wie lange ist das erteilte Zertifikat gültig?

Das ISO-Zertifikat verfügt über eine Gültigkeit von drei Jahren. Hiernach ist eine neue, unabhängige Prüfung für die Bestätigung des Zertifikats notwendig. Beachten Sie, dass es jährlich stichprobenhaft zur Überprüfung von Unternehmen kommt. Streben Sie deshalb immer an, die Richtlinien gemäß der ISO-Norm im Arbeitsalltag umzusetzen und eine stetige Steigerung Ihrer betrieblichen Energieeffizienz zu erzielen.

 

Diese Vorteile bietet Ihnen die ISO 50001 Zertifizierung

– Erhalt einer weltweit etablierten Auszeichnung für Energiemanagement

– kurz- und langfristige Absenkung Ihrer betrieblichen Energiekosten

– Klarheit, wie sich Ihr Energieverbrauch genau aufteilt

– konkrete Ansatzpunkte zur Senkung Ihrer Energiekosten

– Transparenz und Konformität mit allen gesetzlichen Anforderungen

– nachhaltige Argumente für Vertrieb und Marketing

 

ISO 50001 Checkliste – So können wir gemeinsam starten!

 

Diese Anforderungen müssen Sie erfüllen

Die wichtigste Grundlage für eine mögliche Zertifizierung nach ISO 50001 ist die Einführung eines Systems für betriebliches Energiemanagement. Ihr Energieeinsatz und -verbrauch sollte in allen betrieblichen Bereichen eindeutig nachvollziehbar sein. Alleine so lässt sich die Energieeffizienz ermitteln, also das Verhältnis zwischen eingesetzter Energie und dem Ertrag in Produktion und anderen Firmenbereichen.

 

Auch die Energieplanung gehört zu den Anforderungen der ISO 50001. Von der Geschäftsführung bis zum einzelnen Mitarbeiter sollten Sie einen systematischen Ansatz präsentieren, wie sich Energie intelligent und sparsam einsetzen lässt. Sofern dies vom Handeln Ihres Personals abhängt, ist eine entsprechende Schulung oder Weiterbildung nachzuweisen.

 

Beachten Sie, dass Teile der Anforderungen nach ISO 50001 zu den gesetzlichen Vorschriften in Deutschland und Europa gehören. Alleine deshalb werden Sie bei einem energieeffizienten Handel Ihres Unternehmens bereits viele Grundlagen für die Zertifizierung erfüllen.

Mit QM Schwab zur sicheren ISO 50001 Zertifizierung

Sie streben eine Zertifizierung nach ISO 50001 an und möchten Sicherheit gewinnen, dass diese gelingt. Kommen Sie noch heute auf QM Schwab zu und mit uns ins Gespräch! Wir beraten Sie als unabhängiger Partner und führen einen verlässlichen Audit durch – für die ISO 50001 genauso wie alle weiteren relevanten Normen!

QM Schwab

Peter Schwab
Telefon: 0151/53 32 65 54
E-Mail: info@qm-schwab.de